Urexweiler 3 : Otzenhausen (1100: 1090) Ringe

Zum Auftakt der neuen Saison konnte sich unsere 3.Mannschaft zu Hause gegen Otzenhausen mit einem knappen Sieg die ersten Punkte dieser Saison sichern. Im einzelnen erzielten unsere Schützinnen und Schützen folgende Ergebnisse.

Michael Scheid 373 Ringe

Annika Scheid 366 Ringe

Franziska Sperling 361 Ringe

Frank Klos 360 Ringe

 

Urexweiler 2 : Alsweiler (1143:1127) Ringe

Auch unsere 2.Mannschaft zeigte gleich zu Beginn eine sehr gute Leistung und konnte ebenfalls die ersten Punkte der Saison einfahren. Im einzelnen erzielte unser Team folgende Ergebnisse.

Heidi Dahm 386 Ringe

Sofie Hoffmann 384 Ringe

Nils Kilgus 373 Ringe

 

 

 

Bei dem Kreisschießen in Eiweiler konnten unsere Schützinnen und Schützen folgende Ergebnisse erzielen. In der Klasse Senioren 2 erzielte Joachim Leister mit dem LG 297,5 Ringe (102,2/96,8/98,5) und belegte hier Platz 6. Ebenfalls mit dem LG starteten in der Klasse Senioren 3 folgende Schützen. Werner Becker, er belegte mit 307,2 Ringen (101,9/102,9/102,4) Platz 5 und Günther Warschburger belegte mit 300,8 Ringen (99,6/99,0/102,2) Platz 7. In der Klasse Herren 4 erzielte Oswald Schille 303,2 Ringe (100,0/98,9/104,3) und belegte hier Platz 5. Karl – Heinz Heck startete in der Klasse Herren 5 und belegte hier mit 303,2 Ringen (102,2/99,9/101,1) Platz 3. Unsere Mannschaft mit den LG Schützen Werner Becker, Karl-Heinz Heck und Oswald Schille belegte in der Klasse Senioren 3 mit 913,6 Ringen Platz 3. Unsere LP Schützinnen und Schützen konnten folgende Ergebnisse erzielen. In der Klasse Senioren 1w startete unsere Schützin Heike Jung, Heike erzielte 295,1 Ringe (96,5/99,0/99,6) und belegte hier konkurrenzlos Platz 1. In der Klasse Senioren 3 starteten Günther Warschburger und Günter Bard. Hier konnte sich Günther Warschburger mit 305,4 Ringen (101,9/100,2/103,3) Platz 1 sichern und Günter Bard belegte mit 289,6 Ringen (96,6/97,5/95,5) Platz 3. in der Klasse Senioren 4 belegte Jürgen Steffens mit 270,1 Ringen (88,9/90,5/90,7) Platz 5. Unsere LP Mannschaft mit den Schützen Günther Warschburger, Günter Bard und Jürgen Steffens mit 865,1 Ringen belegte in der Klasse Senioren 3 konkurrenzlos den 1. Platz.

 

Wettkampf Großkaliber Regionalliga – Nord

Urexweiler 1 : Urexweiler 2 (1379:1225) Ringe

Ergebnisse 1.Mannschaft

Holger Schug 357 Ringe (177/180)

Sascha Molitor 354 Ringe (179/175)

Daniel Rohner 335 Ringe (170/165)

Erwin Drehmer 333 Ringe (155/178)

Ergebnisse 2.Mannschaft

Erwin Zimmer 331 Ringe (165/166)

Rolf Weisgerber 319 Ringe (166/153)

Thorsten Kilgus 294 Ringe (125/169)

Rudi Wilhelm 281 Ringe (144/137)

Hans – Jürgen Schwarz 254 Ringe (130/124)

 

Wettkampf Großkaliber Bezirksliga – Nord

Eiweiler 2 : Urexweiler 3 (1213:1210) Ringe

Günther Warschburger 332 Ringe (167/165)

Christoph Becker 324 Ringe (164/160)

Werner Bleymehl 290 Ringe (146/144)

Klaus Christmann 264 Ringe (160/104)

1.Mannschaft Regionalliga – Nord

Dörsdorf 2 : Urexweiler 1 ( 1406 : 1396 ) Ringe

Holger Schug 367 Ringe (179/188)

Sascha Molitor 361 Ringe (185/176)

Daniel Rohner 342 Ringe (168/174)

Erwin Drehmer 326 Ringe (175/151)

 

2.Mannschaft Regionalliga – Nord

Urexweiler 2 : Lockweiler – Krettnich 2 ( 1270 : 1262 ) Ringe

Erwin Zimmer 347 Ringe (163/184)

Rolf Weisgerber 317 Ringe (157/160)

Thorsten Kilgus 309 Ringe (159/150)

Hans – Jürgen Schwarz 284 Ringe (123/161)

 

3.Mannschaft Bezirksliga – Nord

Urexweiler 3 : Mangelhausen ( 976 : 1314 ) Ringe

Unsere 3.Mannschaft musste ihren Wettkampf leider mit nur 3 Schützen bestreiten, was letztlich zu einer klaren Niederlage führte. Im einzelnen konnten unsere Schützen folgende Ergebnisse erzielen.

Günther Warschburger 347 Ringe (169/178)

Werner Bleymehl 329 Ringe (161/168)

Christoph Becker 300 Ringe (149/151)

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaft München 2022

Von Ende August bis Anfang September fanden in München unsere DM im Sportschießen statt. Hier war unser Verein mit einigen Schützinnen in den verschiedensten Disziplinen vertreten. So startete unsere jüngste Teilnehmerin Maria Devcic mit der LP beim Shooty-Cup und erzielte hier sehr gute 164 Ringe (78/86) was für Platz 17 reichen sollte. Unser Shooty-Cup Team Saarland, in dem auch Marie vertreten war, belegte mit 685 Ringen Platz 11. Aber auch in der Klasse LP Schülerinnen durfte Maria an den Start und hier konnte sie sogar noch einige Ringe zulegen und sich mit 172 Ringen (90/82) einen sehr guten 13. Platz sichern. Vera Lambert startete mit der LP in der Klasse Damen 3 und konnte sich hier mit 349 Ringen (93/84/88/84) Platz 38 sichern. Im Mixed Team LP erzielte Vera 319 Ringe (85/77/81/76) was am Ende für sie Platz 28 bedeutete und unsere Mixed Mannschaft LP beendete ihre Meisterschaft mit 723 Ringen auf Platz 11. Deborah Lambert hatte diesmal 3 Einzelstarts inne. Hierbei belegte sie in der Disziplin KK-3×20 Schuss mit guten 558 Ringen (95/96=191), (95/96=191) und (87/89=176) Platz 63. In der Disziplin KK-100m belegte Deborah mit 281 Ringen (95/92/94) Platz 68 und ihre Disziplin KK-30 Schuss konnte sie sich mit 279 Ringen (93/93/93) Platz 31 erkämpfen. Zudem startete Deborah im Mixed Team LG für das Saarland, hierbei erzielte sie 406,4 Ringe (101,4/101,4/101,7/101,9) was im Einzel Platz 37 bedeutete. Im Mixed Team LG Mannschaft belegte das Team Saarland mit 812,2 Ringen Platz 20. Für unsere dritte Teilnehmerin lief es bei ihrem ersten Auftritt mit dem KK-Gewehr bei einer Deutschen Meisterschaft richtig super. So konnte sich Marie-Christin Hönge in der Disziplin KK- 60 Schuss liegend mit 616,9 Ringen (103,1/102,8/101,2/103,7/104,1/102,0) Platz 2 und somit die Silbermedaille sichern. Ein echt toller Erfolg bei ihrem ersten Auftritt in dieser Disziplin. Weiter ging es für Marie in der Disziplin KK – 30 Schuss. Auch hier hatte Marie einen guten Lauf und sicherte sich mit 287 Ringen (96/95/96) und einem 7.Platz erneut eine Platzierung unter den Top Ten. Samstag stand dann der Freundschaftswettkampf Deutschland – Israel zum Gedenken des Attentats bei den olympischen Spielen 1972 auf dem Programm. Hier startete Marie für unseren Schützenverband, wie ich schon letzte Woche in der Vorankündigung dieses Wettkampfes erwähnte. Hierbei startete jeweils eine Mixed Mannschaft bestehend aus einem israelischem und einem deutschen Teilnehmer. Auch in diesem hochbesetzten Wettkampf , konnte sich Marie gemeinsam mit ihrem Israelischen Partner Elit eine Bronzemedaillie erkämpfen. Sonntags startete Marie dann noch mit dem Luftgewehr, wobei sie allerdings leider für den VSS Epe auf Medaillienjagd ging. Auch hier konnte sich Marie mit 412,7 Ringen (102,9/102,7/104,4/102,7) einen 5.Platz sichern. An dieser Stelle möchte ich auch herzliche Glückwünsche an unsere Schützenfreunde in Alsweiler senden. Hier konnte sich Florian Schmidt, der im saarländischen Kader unter anderem von unserem Jugendtrainer Sascha Molitor trainiert wird, mit einer super Leistung und zudem mit einem neuen Deutschen Rekord von 371 Ringen (95/94=189) und (90/92=192) die Goldmedaillie erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch. Weiter gratulieren wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Leistungen und wünschen allen weiterhin gut Schuss.

 

 

 

Zum Vergrößern bitte das Foto anklicken

14de8b8c-94c4-4863-a767-bbd5787dd689 (1)

Unser  Shooty- Cup Team Saarland mit unserer Schützin Maria Devcic, zweite von links

 

86902b80-79fe-4652-80cb-2c2dd2e3e6bb

 

IMG_8709

 

IMG_8795

Marie-Christin Hönge mit ihrer Silbermedaille KK-60 Schuss liegend

Quelle der Fotos unbekannt

Nach 2 Jahren Abstinenz war es mal wieder so weit, unter dem Motto Love & Peace unnerm Bierebaam sollte unser 41. Dorffest wieder viele Menschen von nah und fern nach Urexweiler ziehen. On et war wie erwart, et Dorff war voll. Wie schon so oft, hatten wir zugegebener Weise etwas Glück mit dem Wetter, regnete es doch tatsächlich zum ersten mal seit Monaten und dies nicht zu wenig. Aber jeder im Dorf war optimistisch und sagte sich, das hört gleich wieder auf und wie sagt man so schön, der Glaube versetzt Berge. In diesem Fall waren es wohl Regenwolken, denn Punkt 16 Uhr hörte es auf zu regnen, so dass wir mit nur wenigen Minuten Verspätung zur Eröffnung übergehen konnten. Diese wurden durch die Böllerschützen aus Güdesweiler lautstark angekündigt, wobei man wohl nebenbei auch die letzten Wolken vertreiben konnte, denn ab da hieß es, Sonne pur übers ganze Fest. Wie immer gab man sich große Mühe seinen Stand getreu dem Motto herzurichten und unsere Gäste bestmöglich zu unterhalten und zu bewirten. So gab es an den beiden Tagen quer durchs Dorf Live Musik und auch für unsere kleinsten Gäste wurde ein echt super Programm mit Zauberer rund um Jakob Mathias und einem Kinderparcour samt Zaubershow vor der Mehrzweckhalle angeboten. Man könnte noch vieles hervorheben, aber letztlich möchte ich mich bei all denen bedanken, die uns all die Jahre die treue gehalten haben und unseren Stand besuchten. Ein ganz besonderes Dankeschön möchte ich jedoch unseren Helferinnen und Helfern aussprechen, die uns wie in den vergangenen Jahren fantastisch unterstützt haben und ohne deren unermüdlichen Einsatz ein solches Fest nicht zu stemmen wäre. Auch Franziskas und Michaels Idee Crêbe anzubieten fand bei den Dorffestgästen großen Anklang und wurde dank deren Einsatz über die beiden Tage gerne in Anspruch genommen. Auch unser Schießstand, den wir diesmal mit Lichtgewehren betrieben, wurde von unseren vorwiegend jüngeren Gästen gerne angenommen. Hierfür möchte ich mich bei unserer Jugendbetreuerin Vera Lambert und Ihrem Team Deborah Lambert, Chiara Leister, Claudia Leister und all den anderen bedanken. Zum guten Schluss konnten unsere Gäste sich noch an unserem gebastelten Bulli ein Erinnerungsfoto schießen und so ein Stück Dorffesterinnerung mit nach Hause nehmen. Letztlich denke ich, war es ein erfolgreicher Neustart nach 2 Jahren Zwangspause, so dass wir mit Zuversicht auf das kommende Jahr schauen können.

Urexweiler 1 : Bilsdorf (738:739)

Echt viel Pech hatte unsere 1.Mannschaft bei ihrem Heimwettkampf gegen Bilsdorf. Trotz einer sehr starken Leistung fehlte am Ende 1 Ring um sich gegen diesen starken Gegner zumindest einen Punkt zu sichern. Im Einzelnen konnten unsere Schützen folgende Ergebnisse erzielen.

Sascha Molitor 252 Ringe (129/123)

Holger Schug 243 Ringe (117/126)

Christian Risch 243 Ringe (120/123)

Mathias Devcic 145 Ringe (85/60)

 

Vom 25.08. – 04.09.2022 finden in München unsere Deutschen Meisterschaften im Sportschießen statt. Wie auch in den vergangenen Jahren sind wir durch einige Schützinnen und Schützen unseres Vereins bei dieser großen Veranstaltung vertreten. Ein ganz besonderes Ereignis im Rahmen dieser Deutschen Meisterschaft wird wohl mitunter der ,,Munich 1972 Memoral Cup“, der am Samstag, den 04.09.2022 in der Finalhalle der Olympia – Schießanlage stattfinden wird. Anlässlich des 50. Jahrestages des Attentates bei den olympischen Spielen 1972 in München, werden hierbei Schützinnen und Schützen aus Israel sowie Deutschland an dieses schreckliche Ereignis erinnern. Hierbei werden Mixed Teams gebildet, die sich jeweils aus einem israelischen und einem deutschen Schützen bilden werden, um sich dann gemeinsam in einem sportlichen Wettkampf zu messen. Warum weise ich auf dieses große und wirklich außergewöhnliche Ereignis hin? Dies tue ich, weil auch unsere Schützin Marie – Christin Hönge zu diesem besonderen Wettkampf eingeladen wurde und somit unter anderem auch für Ihre zuletzt gezeigten guten Leistungen gewürdigt wird. Starten wird Marie natürlich unter der Fahne unseres Landesverbands, aber im Herzen, da bin ich mir sicher, startet sie auch für ihren Heimatverein Tell Urexweiler. Ich wünsche allen, die in diesen Tagen in München an den Stand gehen, gut Schuss und viel Erfolg. Und immer daran denken, mit dabei sein, ist schon aller Ehren wert. Ergebnisse gibt es dann die kommende Woche.

Willkommen

Der Förderverein des Schützenvereins Tell Urexweiler e.V. begrüßt Sie recht Herzlich auf seiner Website.

Hier finden Sie Informationen rund um den Schießsport und unseren Verein.

Adresse:
Schützenhaus Tell Urexweiler
Römerstraße/Habenichts
66646 Urexweiler
Tel.: 06827 - 520

Letzte Beiträge

kommende Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

LG-Landesliga

Tabelle

Pos   Mannschaft Sp Pkt
1 Perl 1 7 14:0
2 Urexweiler 1 7 12:2
3 Quierschied 1 7 8:6
4 Brenschelbach 1 7 8:6
5 Dörsdorf 1 7 6:8
6 Fürth 1 7 4:10
6 Schaffhausen 1 7 4:10
8 Reinheim 1 7 0:14

Archive