Durchstöbern aller Beiträge in Allgemein

Wettkampf Jugend B

Urexweiler : Dörsdorf  ( 974 : 848 ) Ringe

Maximilian Lieser 354 Ringe ( 88/92/86/88 )

Mathis Schröder 332 Ringe ( 88/86/77/81 )

Maria Devcic mit der Luftpistole 288 Ringe ( 70/74/70/74 )

 

Wettkampf 1.Mannschaft  Landesliga 

Urexweiler 1 : Perl 1  ( 1 : 4 ) 

Auf 1: Niklas Hinsberger 386 ( 97/97/97/95 ) : 385 Ringe

Auf 2: André Zimmer 381 ( 97/95/95/94 ) : 392 Ringe

Auf 3: Oliver Hein 383 ( 95/95/97/96 ) : 387 Ringe

Auf 4: Philipp Schreiner 382 ( 97/95/95/95 ) : 387 Ringe

Auf 5: Dana Dahm 379 ( 96/96/92/95 ) : 383 Ringe

 

Wettkampf 2.Mannschaft  Oberliga – West 

Rehlingen – Siersburg 1 : Urexweiler 2  ( 1105 : 1141 ) Ringe

Malin Schröder 385 Ringe ( 96/98/93/98 )

Heidi Dahm 380 Ringe ( 95/98/92/95 )

Philipp Becker 376 Ringe ( 94/92/95/95 )

Sofie Hofmann 375 Ringe ( 97/95/91/92 )

 

Wettkampf 3.Mannschaft  Regionalliga – Nord 

Urexweiler 3 : Gehweiler 1  ( 1140 : 1093 ) Ringe

Deborah Lambert 385 Ringe ( 97/96/96/96 )

Chiara Leister 381 Ringe ( 97/94/96/94 )

Nils Kilgus 374 Ringe ( 91/93/93/97 )

Annika Scheid 360 Ringe ( 89/90/90/91 )

 

Wettkampf 4.Mannschaft  Kreisklasse – Ost  

Bliesen 1 : Urexweiler 4  ( 1101 : 1073 ) Ringe

Frank Klos 365 Ringe ( 89/88/94/94 )

Urban Recktenwald 359 Ringe ( 93/85/91/89 )

Peter Müller 349 Ringe ( 91/83/84/91 )

Michael Jung 345 Ringe ( 89/85/87/84 )

Mark Sterta 287 Ringe ( 66/73/78/70 )

 

 

 

Unsere 1.Mannschaft musste zum Rückrundenkampf in Baltersweiler ran. Hierbei wiederholten unsere Sportsfreunde aus Baltersweiler mit 325,7 Ringen, bis auf 3 zehntel Ringe ihr Ergebnis aus der Vorrunde, wodurch unser Team trotz einer etwas schwächeren Leistung am Ende einen nie gefährdeten Sieg verbuchen konnte. Unser Schütze Toni Schnur sicherte sich mit 313,8 Ringen ( 104,3/105,3/104,2 ) und somit mit einem Zehntel Ring Vorsprung vor Gerhard Friedrich aus Baltersweiler das beste Ergebnis des Tages. Mit dem schon erwähnten Zehntel Ring Abstand folgte dann Werner Bleymehl, er beendete seinen Wettkampf mit 313,7 Ringen ( 105,9/104,3/103,5 ). Letztlich war es Peter Schmitt, der mit 311,1 Ringen( 103,4/103,5/104,2 ) den  siebten Saisonsieg perfekt machte. Da Oswald Schille noch nicht völlig genesen ist und die Mannschaft aus diesem Grunde ihre letzten beiden Wettkämpfe mit nur drei Schützen bestreiten musste, konnte man diesmal mit Heidi Dahm einen sehr guten Ersatz verpflichten. Allerdings ist diese Disziplin für unsere Heidi noch etwas Neuland, worin  sie sich noch etwas heranarbeiten muss. Deshalb reichte es diesmal mit 309,8 Ringen ( 102,9/103,8/103,3 ) wohl noch nicht zur Wertung aus. Nun stehen für unsere Mannschaft zwei sehr schwere Heimkämpfe an. Zum ersten gilt es jetzt am 23.05.19 gegen Emmersweiler zu punkten. Hierzu würde allerdings eine kleine Steigerung nicht schaden, da Emmersweiler in der Vorrunde gute 943 Ringe hinlegte. Aber auch in der Vorrunde konnte man sich hier mit einer Saisonbestleistung von 347,7 Ringen die Punkte sichern. Also auf geht’s! Gut Schuss.

Auch zu unserem Dorffest, waren unsere Schützen sportlich unterwegs, um unseren Verein zu vertreten. So mussten unsere Pistolenschützen zu den Rundenkämpfen und einige unserer Schützen zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in München antreten. Aber dazu später mehr. Starten wir nun mit den sportlichen Ereignissen.

Wettkampf 1.Mannschaft Pistole/Revolver Regionalliga – Nord vom 01.09.18

Urexweiler 1 : Illingen 2  ( 1432 : 1432 ) Ringen

Auch so etwas gibt es noch, es ist zwar gegenüber anderen Sportarten im Schießsport äußerst selten, aber halt eben nicht ausgeschlossen und so trennten sich an diesem Wochenende beiden Mannschaften ringgleich mit einem unentschieden. Als bester Schütze konnte Jon Feiß den Stand verlassen, außerdem konnte er mit 371 Ringen ( 184/187 ) eine neue persönliche Saisonbestleistung erzielen. Auch Horst Scheid, setzte sich erneut gut in Szene und beendete seinen Wettkampf mit 363 Ringen ( 177/186 ). Sascha Molitor konnte wieder 7 Ringe zulegen und beendete seinen Wettkampf mit 357 Ringen ( 177/180 ). Dietmar Bär erwischte nach seinem zuletzt bärenstarken Wettkampf einen eher schlechteren Tag und konnte am Ende 341 Ringe ( 165/176 ) vorweisen. Auch Katharina Molitor fand nicht ins Ziel und schaffte es diesmal mit ihren 335 Ringen ( 158/177 ) nicht mehr in die Wertung. Zum kommenden Heimkampf am 15.09.18 wird unsere Mannschaft die Sportfreunde aus Wadern in Urexweiler begrüßen und somit ihren letzten Heimkampf der laufenden Saison bestreiten. Wir wünschen gut Schuss.

Wettkampf 2.Mannschaft Pistole/ Revolver Regionalliga – Nord vom 01.09.18

Eiweiler 1 : Urexweiler 2  ( 1495 : 1402 ) Ringe

Leider unterlag unsere Mannschaft auch in Eiweiler und bleibt somit auch weiterhin ohne Punkte. Bester Schütze unserer Mannschaft, wohl noch etwas inspiriert von den Deutschen Meisterschaften wurde Thomas Nagel, er beendete seinen Wettkampf mit 362 Ringen ( 181/181 ) und  knackte somit zum dritten Mal in Folge die 60er Marke. Danach folgte zweimal Erwin, zum einen Erwin Zimmer, er beendete seinen Wettkampf mit 351 Ringen ( 177/173 ) und Erwin Drehmer konnte noch 346 Ringe ( 165/181 ) zur Wertung beisteuern. Wilhelm Rudi erzielte mit 343 Ringen ( 170/173 ) zwar persönliche Saisonbestleistung, schaffte es jedoch diesmal, wie auch Rolf Weisgerber der 318 Ringe ( 156/162 ) erzielte, nicht mehr in die Wer1tung. Am 15.09.18 wird unsere Mannschaft in Illingen gegen deren zweite Mannschaft wieder ihr Glück versuchen. Und genau das wünschen wir Ihnen, viel Glück und gut Schuss.

Wettkampf 3.Mannschaft Pistole/Revolver Bezirksliga – Nord vom 01.09.18

Dörsdorf 2 : Urexweiler 3  ( 1434 : 1341 ) Ringe

Eine recht deutliche Angelegenheit war es auch am Ende in Dörsdorf, dort musste unsere 3.Mannschaft federn und auch leider die Punkte lassen. Als bester Schütze unserer Mannschaft konnte noch Rudolf Weigand den Stand verlassen, er beendete seinen Wettkampf mit 354 Ringen ( 174/180 ). Mit zwei Ringen Abstand folgte Günther Warschburger er legte mit 352 Ringen ( 174/178 ) zudem eine persönliche Saisonbestleistung hin. Ebenfalls mit einer persönlichen Saisonbestleistung beendete Christoph Becker seinen Wettkampf, außerdem sorgte er mit seinem Schnapszahlergebnis von 333 Ringen ( 172/161 ) sicherlich auch für ein erfrischendes Getränk. Werner Bleimehl hatte etwas Pech mit seinem Sportgerät, das nach kurzer Zeit einen Defekt aufwies, er erzielte am Ende 280 Ringe ( 141/139 ), was natürlich nicht ausreichte, um mit in die Wertung einzugreifen. Am 15.09.18 bestreitet unsere Mannschaft ihren ersten der beiden letzten Wettkämpfe auf heimischer Anlage gegen die Sportschützen aus der Humes. Wir wünschen gut Schuss.

 

m 30.06.18 fand in Oberlinxweiler dessen 90 jähriges Jubiläum in Verbindung mit dem diesjährigen Kreisschützenfest statt. Nach der schon traditionellen  Eröffnung durch die Bollerschützen wurde die Veranstaltung mit dem Einzug der Fahnen und der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden offiziell eröffnet. Nach den Grußworten der Ehrengäste und den Gratulanten der Vereine wurden die Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder und der Meistermannschaften der abgelaufenen Saison vollzogen. Hierbei wurde unter anderem unsere Jugendmannschaft, sowie unsere 4., 3. und 2. Luftgewehrmannschaft zur Meisterschaft gratuliert. Außerdem belegte unsere 1.Mannschaft in der Landesliga Platz 2. Ebenfalls für die Meisterschaft wurden geehrt unsere 1.Mannschaft Luftpistole sowie unsere 1., 2. und 3. Mannschaft Sportpistole. Eine besondere Ehrung konnte unser Schütze Jakob Zimmer entgegennehmen, er erzielte beim Königsschießen einen 55er Teiler und wurde Kreisjugendschützenkönig. Auch wurden unsere Jugendschützen die für unseren Schützenkreis Nordsaar zum 50. Pfingstturnier antraten und mit Bravour ihren Titel verteidigten, geehrt. Zur Krönung, im wahrsten Sinne des Wortes, kam es dann am Ende der Veranstaltung, als unser neues Kreiskönigspaar die Kette und die Krone überreicht bekamen und den offiziellen Teil der Veranstaltung mit ihrem Tanz beschlossen. Weitere Einzelheiten könnt ihr sicherlich in den kommenden Tagen auf der Internetseite des Schützenverbandes Saar nachlesen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Schützenfreunden aus Oberlinxweiler und dessen Vorsitzenden Wolfgang L´hoste für die Einladung und die gelungene Veranstaltung bedanken und wünschen dem Verein weiterhin viel Erfolg.

P1410128w

Einige unserer Jugendschützen des Kreises Nordsaar

P1410136w

unser Schütze Nils Kilgus mit dem Wanderpokal

P1410137w

Marie – Christin Hönge mit dem Meisterpokal der Jugendmannschaft

 

Wie schon berichtet, konnte unsere Mannschaft schon in ihrem vorletzten Wettkampf die Meisterschaft perfekt machen und so konnte man im letzten Saisonwettkampf in Neunkirchen befreit aufschießen. Am Ende stand ein 836 : 826 Ringen Sieg und ein sehr gutes Punkteverhältnis von  14:2 Punkten. Als bester Schütze unserer Mannschaft erwies sich diesmal Werner Kelly, er beendete seinen Wettkampf mit 285 Ringen ( 96/95/94 ) und erzielte somit einen Saisonschnitt von 281,88 Ringen, Schnitt Einzelschuss 9,4. Auch Peter Schmitt knackte erneut die 80er Marke, er erzielte 281 Ringe ( 97/91/93 ) und erzielte somit einen Saisonschnitt von 282 Ringen, Schnitt Einzelschuss 9,4. Oswald Schille konnte sich erneut etwas steigern und steuerte noch 270 Ringe ( 88/90/92 ) zum Sieg bei. Er erzielte am Ende der Saison einen Schnitt von 267,5 Ringen, Schnitt Einzelschuss 8,9. Günther Warschburger erwischte keinen guten Tag und musste sich am Ende mit 264 Ringen ( 92/88/82 ) zufrieden geben und schaffte es mit seinem Ergebnis diesmal nicht mehr in die Wertung. Günter erzielte einen Saisonschnitt von 279,63 Ringen, Schnitt Einzelschuss 9,3. Wolfgang Sterta startete außer Konkurrenz und beendete seinen Wettkampf mit 267 Ringen ( 90/90/87 ). Er erzielte einen Saisonschnitt von 267 Ringen, Schnitt Einzelschuss 8,9. Erich Becker setzte im letzten Wettkampf aus und genoss wohl schon die Meisterschaft, er erzielte einen Saisonschnitt von 254,5 Ringen, Schnitt Einzelschuss 8,5. Wir gratulieren zur Meisterschaft und wünschen viel Erfolg und gut Schuss in der neuen Klasse.

Tabelle 3.Mannschaft Auflage

Ergebnisse

2. Mannschaft KK

Apr
27

90 Jahre Tell

Einladung Bürger und Mitglieder internet

Alle Ergebnisse LP -Sportpistole 11und 12.02.17

Willkommen

Der Förderverein des Schützenvereins Tell Urexweiler e.V. begrüßt Sie recht Herzlich auf seiner Website.

Hier finden Sie Informationen rund um den Schießsport und unseren Verein.

Adresse:
Schützenhaus Tell Urexweiler
Römerstraße/Habenichts
66646 Urexweiler
Tel.: 06827 - 520

Letzte Beiträge

kommende Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

LG-Landesliga

Tabelle

Pos   Mannschaft Sp Pkt
1 Perl 1 7 14:0
2 Urexweiler 1 7 12:2
3 Quierschied 1 7 8:6
4 Brenschelbach 1 7 8:6
5 Dörsdorf 1 7 6:8
6 Fürth 1 7 4:10
6 Schaffhausen 1 7 4:10
8 Reinheim 1 7 0:14

Archive