Durchstöbern aller Beiträge vomSeptember, 2020

Urexweiler 2 : Alsweiler 1  ( 1115 : 1137 ) Ringe

 

Einen ungewöhnlich schlechten Start legte unserer 2.Mannschaft hin. Ihr gelang an diesem Samstag wenig und so blieben alle drei teilnehmenden Schützen etwas unter ihrer normalen Leistung zurück, was letztlich an diesem Tag, gegen eine starke Alsweiler Mannschaft bestraft wurde. Im Einzelnen konnten unsere Schützen folgende Ergebnisse erzielen.

Sofie Hoffmann 373 Ringe

Heidi Dahm 373 Ringe

Philipp Becker 369 Ringe

Wir wünschen unserer Mannschaft im kommenden Wettkampf am 17.10.20 gegen Mangelhausen wieder einen besseren Lauf und gut Schuss.

Mangelhausen 1 : Urexweiler 3  ( 708 : 1129 ) Ringen

Wie man schon am Ergebnis ablesen kann, ist Mangelhausen mit nur 2 Schützen angetreten und hatte somit natürlich von vorn herein keine Chance gegen unsere 3. Mannschaft. Trotzdem gelang unserem Team mit 1129 Ringen ein recht guter Start in diese neue Runde. Hierbei wurden folgende Ergebnisse erzielt.

Chiara Leister 383 Ringe

Michael Scheid 376 Ringe

Nils Kilgus 370 Ringe

Annika Scheid 362 Ringe

Wir wünschen unserer Mannschaft auch beim kommenden Wettkampf am 17.10.2020 gegen Perl 2 gut Schuss.

Am 26.09.2020 startete unsere 1.Mannschaft gegen unsere Sportsfreunde aus Hofeld – Mauschbach mit einem klaren 5:0 Sieg in die neue Saison. Hierbei wurden folgende Ergebnisse erzielt.

Auf Position 1 startete Hinsberger Niklas, er konnte sich gegen Andy Fuchs mit 389 ( 99/98/94/98 ) : 374 Ringen durchsetzen und den 1. Punkt für Urexweiler sichern. Auf Position 2 startete unsere Schützin Deborah Lambert, die in dieser Saison zum ersten Mal als fest gesetzte Schützin unserer 1.Mannschaft verstärkt und dies gerade noch an ihrem Geburtstag, hierzu noch alles Gute. Allerdings nutzte Deborah diese Gelegenheit und beschenkte sich schon mal selbst, indem auch sie sich mit 387 ( 96/98/98/95 ) : 363 Ringen gegen ihre Gegnerin Annika Haab durchsetzte . Auch Philipp Schreiner auf Platz 3 und André Zimmer auf Platz 4 ließen sich nicht die Butter vom Brot nehmen und fuhren weitere 2 Punkte für uns ein. Hierbei konnte sich Philipp mit 381 ( 93/92/98/98 ) : 357 Ringen gegen Lisa Cullmann durchsetzen und André sicherte sich seinen Punkt mit 384 ( 96/95/94/98 ) : 369 Ringen gegen Marie Werron. Ebenfalls als neue feste Größe in unserer 1.Mannschaft startete Malin Schröder auf Position 5 und auch Sie legte gute 380 Ringen ( 92/94/97/97 ) hin und konnte somit Marius Cullmann, der 362 Ringe erzielte, auf Abstand halten und den 5 Punkt zum makellosen Sieg sichern. Alles in allem ein gelungener Start unserer 1.Mannschaft in die neue Saison.

Wir wünschen unserer 1.Mannschaft für den 17.10.2020 gegen Perl 1 alles Gute und gut Schuss.

26.09.2020 fand unter der Bezeichnung Meisterschütze 2020 Du und dein Verein, ein etwas anderes Turnier statt. Dieses Turnier sollte als Ersatz zur Deutschen Meisterschaft dienen, die in diesem Jahr pandemiebedingt schon frühzeitig abgesagt wurde. Die Idee des DSB war es einen Online-Fernwettkampf mit einem abschließenden Präsenz-Wettkampf ( also einem echten Finale ) durchzuführen. Immerhin 4419 Mitglieder des DSB nahmen hierbei teil. Darunter befanden sich Nationalkaderathleten, sowie Breitensportler aus verschiedenen Disziplinen. Am 26.09.2020 folgte dann nach vorheriger Vorentscheidung das große Finale in Wiesbaden. Hier kämpften dann jeweils nur 4 Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeder Disziplin um den begehrten Titel Meisterschütze 2020. Darunter fand sich auch eine unserer jüngsten Schützinnen Marie-Christin Hönge wieder, die es nach dem Titelgewinn zuletzt in Berlin Köpenick auch hier bis ins Finale der Schüler Luftgewehr schaffte. Hier musste jeder Schütze 2 Schuss in 90 Sekunden abgeben, wobei es nur für eine 10  Wertungspunkt gab. In der Gesamtzahl musste jeder Schütze im Halbfinale wie im Finale 20 Wertungsschüsse abgeben. Nach einem spannenden Finale, das auch live via Internet übertragen wurde, konnte sich Marie auch hier zuerst im Halbfinale gegen Finnja Rentmeister ( SpSch AvL Hamminkeln e.V ) mit 19:14 und danach auch, zu unser aller Freude im Finale, gegen Johanna Kurmann ( Schützenhilfe zu Werder / H ) mit 15:8 durchsetzen und sich so, den ersten offiziellen Titel Meisterschütze 2020 sichern. Wir alle gratulieren zu diesem Erfolg und wünschen Marie weiterhin gut Schuss.

Aus urheberrechtlichen Gründen haben wir sicherheitshalber an dieser Stelle auf eine Link zur Seite verzichtet.

Wie komme ich zum Video Meisterschützen 2020: 

Zuerst die Seite Sportdeutschland.tv aufrufen, danach einfach im Eingabefeld unter Suchen  Meisterschütze 2020 eingeben. Danach auf DuUndDeinVerein Druckluft klicken.

 

Zur besseren Ansicht auf das Foto klicken

Das FinaleDie Finalisten

Marie beim FinaleMarie im Finale

Marie bei der SiegerehrungMarie bei der Siegerehrung

Die vier FinalistinnenDie vier Finalistinnen

 

Sep
26

Wichtige Info

Am Sonntag, den 18.Oktober um 17:00 Uhr findet im Schützenhaus Urexweiler unsere Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2019 statt. Auf Grund der aktuellen Situation ( Corona ) werden wir nur eine Bestuhlung zur Verfügung stellen und uns auf den rein geschäftlichen Teil beschränken.  Mund und Nasenschutzmasken sind mitzubringen und bis zum einnehmen der Plätze oder beim unterschreiten des Mindestabstandes von 1,5m zu tragen. Auch bei einem zwischenzeitigem verlassen des Sitzplatzes ist ein Mund und Nasenschutz zu tragen. Auf Ehrungen der Rundenkampfsieger, Kreis und Landesmeister werden wir in diesem Jahr verzichten. Die Urkunden soweit vorhanden werden ausgelegt. Wir hoffen, dass wir trotz aller Auflagen viele interessierte Mitglieder begrüßen dürfen.

Zur Tagesordnung bitte hier klicken Einladung Mitgliederversammlung 2020

bitte hier Klicken Rundschreiben an Vereine 23.09.2020 Sauson 20-21 Corona

Am 19.09.2020 fand in Eiweiler das diesjährige Kreisschießen Auflage statt. Hierbei konnten unsere Schützinnen und Schützen folgende Ergebnisse erzielen.

In der Klasse Luftgewehr Senioren 2 belegte Werner Becker mit 301,1 Ringen (99,0/101,9/100,2 ) Platz 1. Joachim Leister belegte mit 276,6 Ringen ( 87,0/94,9/94,7 ) Platz 3. In der Klasse Luftgewehr Senioren 3 belegte Toni Schnur mit 312,0 Ringen ( 104,5/105,4/102,1 ) Platz 2. Günther Warschburger belegte hier mit 296,4 Ringen ( 97,1/96,2/103,1 ) Platz 6.  In der Klasse Senioren 4 belegte unser Schütze Werner Bleymehl mit 315,4 Ringen ( 104,6/104,5/106,3 ) Platz 1. Unsere Luftgewehrmannschaft mit den Schützen Werner Bleymehl, Toni Schnur und Günther Warschburger belegten mit 923,8 Ringen Platz 1.

In der Klasse Luftpistole Senioren 1 w belegte unsere Schützin Heike Jung mit 295,3 Ringen (100,7/99,3/95,3 ) Platz 2. In der Klasse Senioren 3 belegte unser Schütze Günther Warschburger mit 304,0 Ringen ( 99,9/103,2/100,9 ) Platz 1 dicht gefolgt von Toni Schnur, der mit 303,1 Ringen ( 101,2/101,7/100,2 ) Platz 2 belegte. Bei den Senioren 4 belegte Werner Bleymehl mit 290,7 Ringen ( 96,6/97,2/96,9 ) Platz 1. Unsere Mannschaft mit den Schützen Werner Bleymehl, Toni Schnur und Günther Warschburger konnten sich auch mit der Luftpistole den Titel mit 897,8 Ringen sichern.

Zum öffnen des Hygienekonzeptes bitte auf die PDF Datei klicken

Hygienekonzept Schützenverein Urexweiler Saison 20-21

Das ausfüllen der Zettel ( Kontaktdaten ) am Eingang unseres Schützenhauses bleibt weiterhin bestehen und ist zwingend von jedem der unser Schützenhaus betritt auszufüllen.

Danke für Euer Verständnis.

Willkommen

Der Förderverein des Schützenvereins Tell Urexweiler e.V. begrüßt Sie recht Herzlich auf seiner Website.

Hier finden Sie Informationen rund um den Schießsport und unseren Verein.

Adresse:
Schützenhaus Tell Urexweiler
Römerstraße/Habenichts
66646 Urexweiler
Tel.: 06827 - 520

Letzte Beiträge

kommende Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

LG-Landesliga

Tabelle

Pos   Mannschaft Sp Pkt
1 Perl 1 7 14:0
2 Urexweiler 1 7 12:2
3 Quierschied 1 7 8:6
4 Brenschelbach 1 7 8:6
5 Dörsdorf 1 7 6:8
6 Fürth 1 7 4:10
6 Schaffhausen 1 7 4:10
8 Reinheim 1 7 0:14

Archive